VDMZ: Fahrt unter Drogeneinfluss

Bei der Kontrolle eines PKW in der Ostdeutschen Straße in Flonheim stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim bei dem 21-jährigen Fahrer Drogeneinfluss fest. Die Kontrolle fand am 02.02.2022 gegen 21 Uhr statt. Der junge Mann zeigte deutliche Anzeichen auf Drogeneinfluss. Ein durchgeführter Vortest verlief zudem positiv. Der 21-Jährige musste mit zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Da der Mann nicht zum ersten Mal mit einer Fahrt unter Drogeneinfluss aufgefallen ist, droht ihm nun ein Bußgeld von mindestens 1000 Euro, ein mehrmonatiges Fahrverbot und eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz
Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-9190
www.polizei.rlp.de/vd.mainz