Mainz – Altstadt und Finthen: Zeugenaufruf nach mehreren Diebstählen aus Pkw

In der Nacht von Samstag (29.01.22) auf Sonntag kam es im Stadtteil Finthen zu zwei Diebstählen aus Pkw.

In der Kettelerstraße wurden in der Zeit von 18:15 Uhr bis 11:20 Uhr aus einem Mercedes-Benz mehrere Gegenstände wie zum Beispiel ein Rucksack, Nike Sportschuhe und ein Mantel von Hugo Boss entwendet.

In der Straße „An der Steige“ wurden zwischen 02:30 Uhr und 19:00 Uhr Gegenstände aus einem Opel Corsa entwendet. Wie die beiden Autos geöffnet wurden, ist derzeit noch unbekannt. Es gibt keine Täterhinweise.

Wer Hinweise zu dem genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/ 65-4310 oder per E-Mail: pimainz3@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Breits in der Nacht von Donnerstag (28.01.22) 18:37 Uhr auf Freitag 08:00 Uhr kam es im Bereich der Mainzer Innenstadt zu zwei Pkw-Aufbrüchen.

In der Balthasar-Maler-Gasse wurde bei einem VW Polo und in der Mittleren Bleiche bei einem Mercedes Sprinter jeweils die Seitenscheibe eingeschlagen und die Fahrzeuge geöffnet. In beiden Fällen wurde der Innenraum durchwühlt und mehrere Wertgegenstände entwendet.

Wer Hinweise zu dem genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/ 65-4110 oder per E-Mail: pimainz1@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Die Polizei Mainz hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Tatorten besteht wird derzeit geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de