PPMZ: Diebstahl aus mehreren Fahrzeugen

Samstag, 24.10.2020, 15:00 Uhr bis Montag, 26.10.2020, 07:30 Uhr

Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen schlagen unbekannte Täter die Fensterscheibe der Beifahrerseite eines Transporters ein, der in der Dresdner Straße geparkt ist und entwenden verschiedene Werkzeuge. Es liegen derzeit keine Täterhinweise vor.

Montag, 26.10.2020, 06:45 Uhr bis 15:30 Uhr

Am Montag schlagen unbekannte Täter die Fensterscheibe der Beifahrerseite eines Autos ein, das in der Erzbergerstraße geparkt ist. Sie entwenden ein Portemonnaie mit Ausweispapieren und Bankkarten. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Montag, 26.10.2020, 18:06 Uhr

Am Montagabend entwendet ein unbekannter Täter mehrere Gegenstände aus einem unverschlossenen Fahrzeug in der Löwenhofstraße. Ein Passant bemerkt dies und eilt ihm nach. Der Täter kann jedoch flüchten und lässt dabei einen Teil der Gegenstände unterwegs zurück. Letztlich wurden ein Smartphone, eine Tankkarte und eine Karte für eine Kleiderreinigung entwendet. Es liegt keine Täterbeschreibung vor.

Montag, 26.10.2020, 18:15 Uhr bis 21:40 Uhr

Am Montagabend schlagen unbekannte Täter eine Scheibe auf der Beifahrersete eines Fahrzeuges ein, das in der Weißliliengasse geparkt ist. Sie entwenden einen Koffer und eine Handtasche, in der sich eine Geldbörse befindet. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fällen geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013