Mainz – Einbrüche im Mainzer Stadtgebiet

Dienstag, 20.10.2020, 18:45 Uhr – Mittwoch, 21.10.2020, 05:30 Uhr In der Mainzer Innenstadt kam es zum Einbruch in ein Fischgeschäft in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Der oder die unbekannten Täter verschafften sich Zugang über die Hintertür im rückwärtigen Bereich des Ladens und durchsuchen im Anschluss die Büroräume nach Wertgegenständen und Bargeld. Im Anschluss wird das Geschäft durch den oder die Täter wieder durch den Hintereingang verlassen.

Mainz- Oberstadt, Einbruch in Einfamilienhaus

In Mainz- Oberstadt hebeln unbekannte Täter die Terrassentür im rückwärtigen Bereich eines Einfamilien-Reihenhauses auf und verschaffen sich so Zugang. Das Haus wird durch den oder die bislang unbekannten Täter durchwühlt. Die Höhe des Diebesgutes ist derzeit noch unbekannt, da das Haus zum Zeitpunkt des Einbruchs unbewohnt war.

In beiden Fällen wurde der Tatort durch die Mainzer Kriminalpolizei nach Spuren untersucht, die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013