Mainz Bretzenheim – Zwei versuchte Ladendiebstähle

Dienstag, 19.05.2020, 12 Uhr und 20 Uhr Am gestrigen Dienstag meldet ein Ladendetektiv im einem großen Warengeschäft in der Haifa-Allee zwei versuchte Ladendiebstähle. Demnach beobachtet er die erste Täterin, wie sie zunächst das Etikett einer großen Tasche aus dem Warengeschäft entfernt, die sie anschließend mit diversen Artikeln befüllt. Zudem nimmt die Täterin Schuhe aus dem Warengeschäft an sich, die sie gegen ihre eigenen Schuhe eintauscht. An der Kasse bezahlt sie nur einen kleinen Einkauf, die Schuhe und die befüllte Tasche jedoch nicht. Am Abend desselben Tages beobachtet der Ladendetektiv einen weiteren versuchten Ladendiebstahl im Warengeschäft. Demnach tauschen die zwei Täter ihre eigenen Schuhe gegen neue aus dem Markt. Des Weiteren entwenden die Täter diverse andere Artikel, ohne sie später an der Kasse zu bezahlen. Der Ladendetektiv kann an diesem Tag jedoch alle Täter an der Flucht hindern und anschließend der Polizei melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz