PPMZ: Zeugenaufruf: Ergänzung zu unserer Pressemitteilung von 12:35 Uhr – Mainz-Laubenheim – Motorradfahrer bei Überholmanöver verletzt –

Nach Abschluss der Unfallaufnahme ist der Unfallhergang noch nicht zweifelsfrei nachvollziehbar.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Hier unsere Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4598079

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz