PPMZ: Gau-Algesheim – Brand in Kleingartenanlage

Donnerstag, 07.05.2020, 14:35 Uhr

Ein Sachschaden von rund 10000EUR entsteht am Donnerstagmittag bei einem Brand in einer Kleingartenanlage in Gau-Algesheim. Gegen 14:35 Uhr werden Feuerwehr und Polizei alarmiert. In der Kleingartenanlage in der Erich-Klausener-Straße in Gau-Algesheim steht ein Gartenhaus und Bäume einer Gartenparzelle in Vollbrand. Die Flammen sind teilweise bis zu 10 Meter hoch und das Feuer droht auf die Nachbarparzellen überzugreifen. Von den Beamten der Ingelheimer Polizeiinspektion werden Personen aus den Nachbarparzellen herausgebeten. Durch die Freiwillige Feuerwehr kann der Brand schnell eingedämmt und letztlich gelöscht werden. Das Gartenhaus wird durch das Feuer komplett zerstört. Der Kriminaldienst der Polizeiinspektion Ingelheim hat die Ermittlungen aufgenommen, die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz