PPMZ: Gau Algesheim – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Im Rahmen einer PKW-Kontrolle in Gau-Algesheim, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Beifahrer, der im Gegensatz dazu, eine gültige Fahrerlaubnis hat, konnte sodann die Weiterfahrt übernehmen. Ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz