PPMZ: Unfallflucht in der Mainzer Altstadt

In der Zeit von Freitag, dem 20.03.2020 bis Montag, dem 23.03.2020 wurde, vermutlich durch einen vorbeifahrenden LKW, das Werbeschild einer Bank in der Adolf-Kolping-Straße beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz