PPMZ: Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer

Dienstag, 10.03.2020, 09:30 Uhr

Eine 36-Jährige befährt mit ihrem Auto die L423 aus Mainz kommend in Fahrtrichtung Budenheim. Ein 80-Jähriger fährt auf der gleichen Straße mit seinem Roller in die entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe der Kreuzung L423 / Hauptstraße möchte die Autofahrerin nach links auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei kommt es zur Kollision mit dem vorfahrtberechtigten Rollerfahrer. Der 80-Jährige stürzt und wird verletzt. Am Roller entsteht ein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz