Ludwigshafen – Verkehrsunfall mit Flucht, Polizei sucht Zeugen

In der Nacht vom 27.06.2022 auf den 28.06.2022 befuhr ein bislang unbekannter Autofahrer die Otto-Stabel-Straße aus Richtung Wredestraße. Auf Höhe der Hausnummer 17 verlor er aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass er an einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Audi A2 fuhr. Durch die Stärke des Zusammenstoßes wurde der Audi A2 an einen davor geparkten Renault Kangoo geschoben. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher von der Örtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Es entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 7000EUR. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Beethovenstraße 36, 67061 Ludwigshafen, 0621/963-2122, piludwigshafen1@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Pressestelle
Franziska Ratz
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de