PPRP: Ludwigshafen/ Limburgerhof – Mann kommt verletzt und ohne Erinnerung nach Hause – Zeugen gesucht

Am Mittwoch, den 08.06.2022, kam ein 51-jähriger Mann nach der Arbeit nach Hause. An den Weg zu seinem Wohnhaus im Limburgerhof erinnerte er sich jedoch nicht mehr, außerdem stellte seine Frau Kopfverletzungen bei ihm fest. Wie er sich diese zugezogen hatte, ist ebenfalls unklar. Die Polizei sucht deshalb nun Zeugen.

Der 51-Jährige ist gegen 16:30 Uhr in der Rheinuferstraße in Ludwigshafen mit dem Fahrrad losgefahren. Von hier aus müsste er über die Hemshofstraße, die Leuschnerstraße, die Rohrlachstraße, die Valentin-Bauer-Straße, die Bruchwiesenstraße in die Wattstraße gefahren sein. Von dort aus dann Richtung Limburgerhof und über den Bahnhofsplatz nach Hause. Während der Fahrt dürfte er seinen Fahrradhelm getragen haben, an diesem konnten kleine Kratzer und am Rad keine Beschädigungen festgestellt werden.

Wer hat zu der oben genannten Zeit Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben, wie die Verletzungen entstanden sind? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schifferstadt unter der Telefonnummer 06235/495-0 oder per E-Mail pischifferstadt@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Pressestelle
Franziska Ratz
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de