PDLU: Körperverletzung durch Pfefferspray

Mit Pfefferspray gesprüht hat am Montag zwischen 22:30 Uhr und 22:45 Uhr am Hauptbahnhof in Speyer ein 25-Jähriger. Bereits auf der Zugfahrt nach Speyer geriet eine Gruppe von vier Personen im Alter von 19 bis 30 Jahren mit einem weiteren 25-jährigen Fahrgast in Streitigkeiten. Am Bahnhof angekommen sprühte dieser dem 30-Jährigen aus der Gruppe unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht und beleidigte den 27-Jährigen. Bei seiner Flucht auf dem Fahrrad sprühte er nochmals in das Gesicht des 27-Jährigen. Beide erlitten durch das Pfefferspray leichte Verletzungen. Aufgrund der guten Personenbeschreibung gelang es zwei eingesetzten Polizeistreifen den Mann zu kontrollieren. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Speyer
Susanne Lause
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de