PPRP: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radfahrerin

Am 28.05.2022, gegen 17:00 Uhr, kam es auf der Kaiser-Wilhelm-Straße Ecke Heinigstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 16-jährigen Radfahrerin aus Ludwigshafen und einer 46-jährigen VW-Fahrerin aus Ludwigshafen. Ersten Erkenntnissen zu Folge befuhr die Radfahrerin den Radweg der Heinigstraße aus Richtung Hauptbahnhof kommend in Richtung Saarlandstraße in falscher Richtung. Die VW-Fahrerin, die von der Kaiser-Wilhelm-Straße nach rechts in die Heinigstraße abbiegen wollte, übersah hierbei die querende Fahrradfahrerin. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin zu Boden, zog sich leichte Verletzungen zu und wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Pressestelle
Andreas Fingerle, PVD
Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de