PDLU: Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Am 26.05.2022, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Radfahrer die K12 in Richtung Fähre. Laut Zeugenangaben stürzte der Mann ohne Fremdeinwirkung. Durch eine zum Dienst fahrende Polizeibeamtin wurde unverzüglich der Rettungsdienst verständigt. Aufgrund Kopfverletzungen wurde der schwerverletzte Radfahrer in ein Krankenhaus verbracht. Die genauen Hintergründe zu dem Sturz sind Bestandteil der laufenden Ermittlungen. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de