PDLU: flüchten lohnt sich nicht – Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis (07/2605)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sollte ein PKW in der Bahnhofstraße in Speyer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Trotz angeschaltetem Anhaltezeichen und Blaulicht flüchtete der PKW Fahrer von der Bahnhofstraße in Richtung Postplatz. Nach einer kurzen Verfolgung stellte der Fahrer des flüchtenden PKW diesen in der Mühlturmstraße ab und flüchtete gemeinsam mit dem Beifahrer zu Fuß. Der 17-jährige Fahrer konnte bei der anschließenden Fahndung durch die Polizei unter einem PKW liegend festgestellt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de