PPRP: Alkoholisierter Mann beleidigt Polizeibeamtin

Am Dienstagmittag (24.05.2022), gegen 16:30 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 25-Jährigen am Berliner Platz, da dieser zuvor ohne Fahrschein in der Bahn aufgefallen war. Während der Kontrolle näherte sich ein unbeteiligter und alkoholisierter 50-Jähriger den eingesetzten Beamten und fing an, eine eingesetzte Polizistin wiederholt zu beleidigen. Die Beleidigungen filmte er dabei mit seinem Handy. Als er auf Grund seiner Handlungen ebenfalls kontrolliert werden sollte, versuchte sich der 50-Jährige vom Tatort zu entfernen, konnte durch die Polizisten aber gestoppt werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung. Außerdem wurde sein mitgeführtes Handy sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Pressestelle
Vincent Schmidt
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de