PPRP: 67-Jährige geht nach Unfall zur Polizei – Geschädigter gesucht

Am 07.04.2022, gegen 13:20, fuhr eine 67-Jährige auf der Schillerstraße in Richtung Mannheimer Straße. Auf Höhe eines Schmuckgeschäftes, Schillerstraße Nr.25, bemerkte sie zwar ein Geräusch beim Vorbeifahren an den dort geparkten Fahrzeugen, setze ihre Fahrt jedoch fort und parkte einige Meter entfernt. Als sie ausstieg, bemerkte sie, dass der Spiegel ihrer Beifahrerseite eingeklappt war. Ein Passant wies sie zusätzlich auf frische Kratzer über die gesamte Beifahrerseite hin. Deshalb ging sie zu Fuß zur Polizei, um den Unfall mitzuteilen.

Da das geparkte beschädigte Fahrzeug von den Polizeibeamten nicht mehr festgestellt werden konnte, bittet die Polizei nun Zeugen bzw. den Geschädigten, sich bei der Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de zu melden. Das beschädigte Fahrzeug ist vermutlich grau oder silbern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Pressestelle
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de