PPRP: (Edenkoben) – Brand in einem Wohnanwesen

Am Freitag, den 01.04.2022, gegen 00:25 Uhr wurde der Polizeiinspektion Edenkoben ein Brandereignis in einem Wohnanwesen in Edenkoben gemeldet. Durch den Brand entstand ein Gebäudeschaden. Zwei Bewohner wurden zwecks Überwachung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird zu gegebener Zeit nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Pressestelle
Felix Wunner

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de