PDLU: Römerberg – Brand in den Rauhweiden

Am 28.03.2022 gegen 14:40 Uhr entfernte ein 92-Jähriger Unkraut auf einem Vereinsgelände in den Rauhweiden mittels Gasbrenner. Hierbei unterschätzte er offenbar die Trockenheit der Umgebung und entzündete fahrlässig einen Strauch sowie eine etwa 15 Meter hohe Fichte, welche halbseitig bis zur Spitze brannte. Angrenzende Sträucher und eine Wiese sowie ein Zaunelement wurden durch den sich ausbreitenden Brand angeschmort. Eine Gefahr für Menschenleben oder Gegenstände von bedeutendem Wert bestand nicht. Die Feuerwehr Römerberg löschte den Brand. Gegen den 92-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-254 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de