PDLU: Speyer – Parkkorrektur fehlgeschlagen

Am 26.03.2022 um 12:30 Uhr stellte ein 55-jähriger Speyerer auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Franz-Kirrmeier-Straße fest, dass neben seinem PKW Smart ein PKW Hyundai so dicht steht, dass ein Einsteigen in den Smart unmöglich ist. Daher bat der 55-Jährige die 57-jährige Fahrerin des Hyundai, dessen Parkstellung zu korrigieren. Allerdings beschädigte die 57-Jährige beim Ausfahren aus der Parklücke den Smart, indem sie diesen touchierte. Die infolge des Unfalls hinzugerufene Polizei stellte bei der 57-Jährigen Alkoholgeruch fest und bot ihr die Durchführung eines Atemalkoholtests an, welcher einen Wert von 2,28 Promille ergab. Der Dame wurde die Weiterfahrt untersagt, ihr Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen sie wird ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-254 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de