PDLU: Körperverletzung endet mit Widerstand gegen Polizeibeamte

Weil ein 60-Jähriger seinen 61-jährigen Nachbarn beleidigte und durch Schläge leicht verletzte, kam es gestern gegen 18:15 Uhr im Armensünderweg zu einem Polizeieinsatz. Nachdem sich die beiden alkoholisierten Männer zunächst beruhigt hatten, gerieten sie circa eine Stunde erneut in Streitigkeiten. Die Polizeistreife musste den unverletzten 60-Jährigen letztlich in Gewahrsam nehmen und aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes in einem Krankenhaus unterbringen. Als ihm dort aufgrund seines aggressiven Verhaltens Handfesseln angelegt werden sollten, leistete der Mann aus Speyer Widerstand indem er sich massiv hiergegen sperrte. Bei dieser Handlung wurde niemand verletzt. Neben Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung, muss sich der 60-Jährige auch wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Speyer
Susanne Lause
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de