PPRP: Widerstand und Beleidigungen durch Betrunkenen

Am Freitag, den 04.02.2022 gegen 17:40 Uhr wurde ein 30-jähriger Mann aus Ludwigshafen stark alkoholisiert nebst seinem Fahrrad in Friesenheim auf der Straße liegend aufgefunden. Nach abgeschlossener ärztlichen Untersuchung wurde er zwecks weiteren polizeilichen Maßnahmen zur Dienststelle verbracht, wobei bereits starke Stimmungsschwankungen festgestellt worden. Nachdem er sich zunächst aggressiv und beleidigend äußerte, rastete er auf der Dienststelle letztendlich komplett aus und leistete erheblichen Widerstand, wobei niemand verletzt wurde. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 2,7 Promille.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de