PDLU: Frankenthal – Auffinden von möglicherweise geklauten Fahrrädern

Durch einen Zeugen erging am 01.02.2022 gegen 14:00 Uhr ein telefonischer Hinweis, dass sein Nachbar kurz zuvor drei neue Fahrräder vor seine Wohnanschrift geparkt habe. Da dieser der Polizei bereits aufgrund von Fahrraddiebstählen bekannt ist, wurde die Wohnanschrift angefahren. Vor Ort konnten neben den drei Fahrrädern auch der vermeintliche neue Besitzer festgestellt werden. Nach Rücksprache konnte dieser plausible Angaben zum Kauf eines der Fahrräder machen, welche überprüft werden konnten. Bei den beiden anderen, offensichtlich neuwertigen, Fahrrädern gab er an, dass diese seit vielen Jahren in seinem Besitz seien, er jedoch keinerlei Nachweis hierfür habe. Da seine Aussage nicht mit dem Erscheinungsbild der Fahrräder übereinstimmt, wurden diese zunächst zwecks Eigentümerfeststellung sichergestellt.

Bei dem ersten Fahrrad handelt es sich um ein lilafarbenes Fahrrad der Marke Peugeot. Es hat einen lila Fahrradkorb auf dem Gepäckträger, weiße Griffe und eine Luftpumpe. Bei dem zweiten Fahrrad handelt es sich um ein grünes Fahrrad der Marke Hercules. Es verfügt über einen Zweibeinständer und hat vorne einen Fahrradkorb.

Sollten sie eines dieser Fahrräder wiedererkennen, so werden sie gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Joana Boom
Telefon: 06233-313-3205
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de