PDLU: Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Am Freitag, 28.01.2022, gegen 20.30 Uhr, wurde in der Straße Am Damm ein Motorrollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle konnten bei dem 33-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein freiwilliger Schnelltest verlief positiv auf Amphetamin, Metamphetamin und Opiate. Zudem erreicht der Roller eine Geschwindigkeit von 50 km/h und ist somit fahrerlaubnispflichtig. Im Besitz eines Führerscheines war der 33-Jährige jedoch nicht. Auf der Dienststelle wurde auch ihm durch eine Ärztin eine Blutprobe entnommen. Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Verbindung mit Fahren unter Drogeneinfluss wurden eingeleitet. Die Führerscheinstelle wird auch hier in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-0
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de