PPRP: Brand in Mehrfamilienhaus

Am 27.05.2021, gegen 11:00 Uhr, brach im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Lore-Dauer-Straße ein Feuer aus. Ein Bewohner wurde durch den Brand leicht verletzt. Er erlitt vermutlich eine Rauchgasintoxikation und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4.000,- Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit liegen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor. Vermutlich brach das Feuer aufgrund eines technischen Defektes an einer Waschmaschine aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Ghislaine Werst
Telefon: 0621-963-1500