PPRP: Zaun von Wildgehege beschädigt

Zaun von Wildgehege beschädigt Durch den Leiter des Wildparks in der Neuhöfer Straße wurde mitgeteilt, dass in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (27.10.2020, 20 Uhr bis 28.10.2020, 07:00 Uhr) der Zaun des Wildgeheges aufgeschnitten worden war. Hierdurch gelangten mehrere Tiere (4 x Damwild, 2 x Sikawild) ins Freie. Bei Eintreffen der Polizei war es bereits gelungen, das entflohene Damwild zurück ins Gehege zu treiben. Auch das entlaufene Sikawild konnte inzwischen wohlauf gefunden werden. Am Zaun entstand ein Sachschaden von wenigen hundert Euro.

Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 sucht Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Berens
Telefon: 0621-963-1500