PDLU: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Am Samstagnachmittag kommt es in der Oppauer Straße im Ortsteil Studernheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer, bei welchem sich der Fahrradfahrer leicht verletzt. Demnach befährt der 33-jährige Fahrzeugführer mit seinem PKW die Oppauer Straße von Ludwigshafen kommend in Richtung Buschweg und will nach rechts auf den Parkplatz eines Autohauses auffahren. Der dahinter befindliche 40-jährige Radfahrer setzt zu diesem Zeitpunkt zum verbotswidrigen Rechtsüberholen an und stürzt ohne Kollision zu Boden. Hierbei erleidet dieser Prellungen und Platzwunden an Kopf und Gesicht und wird vorsorglich zur weiteren Untersuchung in die BGU Ludwigshafen verbracht. Es entsteht lediglich geringer Sachschaden am Fahrrad.

Die Polizei empfiehlt immer mit Fahrradhelm zu fahren, da sich hierdurch nachweislich die meisten aller Kopfverletzungen vermeiden lassen. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie unter www.ich-trag-helm.de.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben – ihre Polizei Frankenthal.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz)
Kühnast, PHK

Telefon: 06233/313-0