PPRP: Vorfahrt missachtet

Eine 67-Jährige verursachte am Donnerstag (22.10.2020) aufgrund eines Verkehrsunfalls einen Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro. Die Frau war gegen 12.15 Uhr mit ihrem Pkw auf der Lambsheimer Straße unterwegs, als sie die Vorfahrt einer 65-jährigen Pkw-Fahrerin nahm, die gleichzeitig auf der Dürkheimer Straße unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Durch Aufprall schleuderte der Pkw der 67-Jährigen gegen einen weiteren Pkw. Bei dem Unfall wurden glücklicherweise keine Personen verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1500