PDLU: Speyer – Fahrradfahrer ohne Helm (19/1510) 15.10.2020, 09:30 Uhr

Am Donnerstag, 14.10.2020, gegen 09:30 Uhr, kontrollierte die Polizeiinspektion Speyer Fahrradfahrer in der Wormser Landstraße. Mit den Fahrradfahrern wurden Bürgergespräche zur Unfallprävention geführt. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, bei denen auch Fahrradfahrer ohne eigenes Verschulden verletzt werden. Daher weist die Polizei Speyer besonders darauf hin, wie wichtig es ist, einen Helm zu tragen. Darüber hinaus ist es insbesondere in der Dämmerung und bei Dunkelheit essentiell, durch Beleuchtung, Reflektoren und auffällige Kleidung gut sichtbar im Straßenverkehr unterwegs zu sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)