PPRP: Diebe kehren zu Tatort zurück

Nachdem zwei Männer bereits am 14.10.2020, in einem Supermarkt in der Saarlandstraße eine Spendenbox mit Pfandmarken geklaut hatten, kehrten einer der Täter gestern (15.10.2020, gegen 15:15 Uhr) zurück zum Tatort und versuchte die Bons einzulösen. Dies wurde durch eine Mitarbeiterin bemerkt. Sie informierte die Polizei. Der 31-jährige Täter, der außerdem noch in Besitz von Betäubungsmittel war, wurde für weitere Maßnahmen zur Dienststelle mitgenommen und konnte anschließend wieder gehen. Gegen 15:45 Uhr des gleichen Tages erschien dann auch noch der zweite Täter im Supermarkt. Auch der 38-Jährige wurde für weitere Maßnahmen mit auf die Dienststelle genommen und konnte im Anschluss gehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Berens
Telefon: 0621-963-1500