POL-PPRP: Sperrung der Großwiesenstraße nach schwerem Verkehrsunfall

Ludwigshafen (ots)

Am Freitag, 09.10.2020 gegen 18:30 Uhr, befuhr eine 29-Jährige mit ihrem Fahrzeug die Großwiesenstraße von Ludwigshafen nach Altrip. In einer Linkskurve kollidierte diese mit der Fahrbahnbegrenzung, überschlug sich infolgedessen mehrfach und kam schließlich im Gebüsch zum Stehen. Durch den Verkehrsunfall wurde die Autofahrerin schwer verletzt und wurde zwecks medizinischer Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Da sich im Krankenhaus Hinweise für eine Alkoholisierung der 29-Jährigen ergaben, welche durch einen Atemalkoholtest von 1,06 Promille bestätigt werden konnten, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug, an dem etwa 10.000 Euro Schaden entstand, musste durch einen Abschleppdienst aus dem Gebüsch geborgen werden. Für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme musste eine Vollsperrung der Großwiesenstraße eingerichtet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Andreas Fingerle, PvD
Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de