PDLU: Speyer – Vom Bremspedal abgerutscht und auf vorausfahrendes Fahrzeug (44/0810)

08.10.2020, 16:20 Uhr

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von ca. 11.000EUR kam es am Donnerstagabend in der Heinkelstraße / Einmündung Industriestraße. Ein 77-jähriger Peugeot-Fahrer wollte dort wegen eines vor der roten Ampel abbremsenden Citroen ebenfalls abbremsen. Hierbei rutsche er vom Bremspedal ab und fuhr auf den Citroen auf. Dieser wurde dadurch auf einen Mercedes GLE geschoben, der als erstes Fahrzeug an der roten Ampel stand. Der Citroen und der Peugeot waren nach dem Unfall nichtmehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Timo Ott
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)