PPRP: Räuberische Erpressung

Am Donnerstagmorgen gegen 05:00 Uhr forderte ein Mann von mehreren Gästen einer Gaststätte in der Bahnhofstraße 20,- Euro. Als er das Geld nicht erhält, wird er aggressiv und nimmt ein Messer und fordert erneut das Geld. Der Täter erbeutete zwar nichts, konnte aber vor Eintreffen der Polizei unerkannt flüchten. Bei dem Täter soll es sich um einen ca. 25 Jahre alten Mann gehandelt haben. Er soll schwarz bekleidet gewesen sein. Der Täter wurde von einem anderen Mann, welcher weiß bekleidet gewesen sein soll, begleitet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Ghislaine Werst
Telefon: 0621-963-1500