PDLU: Speyer – Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad und Körperverletzung (55/2909)

29.09.2020, 19:48 Uhr

Strafverfahren wegen einer Trunkenheitsfahrt und Körperverletzung leitete die Polizei am Dienstagabend aufgrund eines Einsatzes im Bussardweg ein. Dort kam es kurz vor 20:00 Uhr zunächst zum Sturz eines 39-jährigen, in Speyer wohnhaften Radfahrers. Dieser stand nach seinem Sturz auf und begann wütend gegen eine unbestimmte Anzahl von Passanten zu pöbeln. Im weiteren Verlauf geriet er mit einer unbekannten, männlichen Person in Streit, die ihn im Rahmen der verbalen Auseinandersetzung mehrfach getreten haben soll. Beim Eintreffen der Streife befand sich diese Person nichtmehr vor Ort. Die Ermittlungen hinsichtlich dessen Personalien dauern an. Beim dem 39-Jährigen gestürzten Radfahrer konnte die Polizeistreife deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ihm wurde daher die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe auf der Dienststelle entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Timo Ott
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)