PPRP: Unfall in der Rheingönheimer Straße

Am 26.05.2020, gegen 09:25 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Fußgängerweg entgegengesetzt der Fahrtrichtung der Rheingönheimer Straße in Richtung Saarlandstraße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Auto auf der Fürstenstraße in Richtung Rheingönheimer Straße. Als beide den Einmündungsbereich passierten, kam es zum Zusammenstoß. Der 23-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Da das Fahrrad nicht mehr fahrtüchtig war, brachte der 33-Jährige den 23-Jährigen nach Hause.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz