PPRP: Unfall auf dem Kaiserwörthdamm

Am 26.05.2020, gegen 10:25 Uhr, fuhren ein 32-Jähriger mit einer Sattelzugmaschine und eine 54-Jährige mit ihrem Auto nebeneinander auf der B44 in Richtung Innenstadt. Als der 32-Jährige auf den Fahrstreifen wechseln wollte, auf dem die 54-Jährige fuhr, übersah er sie und stieß mit ihr zusammen. Ihr Auto drehte sich dabei um 360 Grad. Die 54-Jährige wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz