PPRP: Feuerwerkskörper auf Spielplatz geworfen – Achtjähriger verletzt

Am 21.05.2020, gegen 14:40 Uhr, warf ein unbekannter Täter aus einem der umliegenden Hochhäusern eines Spielplatzes in der Dessauer Straße einen Feuerwerkskörper auf den Spielplatz, auf dem mehrere Kinder spielten. Ein achtjähriger Junge wurde von dem Feuerwerkskörper verletzt. Er erlitt eine Hautabschürfung am Oberarm.

Wer Angaben zu dem Täter machen kann, der den Feuerwerkskörper aus dem Hochhaus geworfen hat oder wer Angaben machen kann, aus welchem der Hochhäuser der Feuerwerkskörper flog, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz