PPRP: Verkehrsunfallflucht

Am Mittwochvormittag, den 20.05.2020 um 09:40 Uhr, parkte ein 58-jähriger Anwohner sein Auto am Straßenrand vor seinem Wohnanwesen im Weißdornhag in Ludwigshafen. Als sich der Fahrzeughalter zur Haustür begab, hörte er plötzlich ein lautes Krachen. Als er sich umdrehte, konnte er noch den linken Außenspiegel seines Fahrzeuges zu Boden fallen sehen. Weiter sah er einen blauen PKW, welcher augenscheinlich aus Richtung Raschigstraße kam, nach rechts in die Königsbacher Straße davon fahren. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

An dem geparkten Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Schaden von ca. 150 Euro. Gegen den unbekannten Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu dem gesuchten PKW, oder dem Fahrzugführer geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter Tel: 0621/963-2122 oder per E-Mail (piludwigshafen1@polizei.rlp.de) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz