PDLU: Speyer – Unter Cannabiseinfluss ein Fahrzeug geführt 21.05.2020, 02:15 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag wurden ein 22-jähriger PKW-Fahrer aus
Speyer und seine drei Mitfahrer in der Landauer Straße einer
Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei bemerkten die Polizisten, dass
es aus dem Fahrzeuginneren stark nach Marihuana roch. Während der
darauffolgenden Durchsuchungsmaßnahmen konnte schließlich ein Joint,
sowie zwei Behältnisse mit geringen Mengen Marihuana aufgefunden
werden. Zudem gab der Fahrer an, dass er vor kurzem einen Joint
geraucht habe. Er wurde zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine
Blutprobe entnommen wurde. Zudem kommen auf den Fahrer und zwei der
Fahrzeuginsassen, denen die Drogen zugeordnet werden konnten,
Strafanzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz zu.
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer
Stephan Franz, PHK
Telefon: 06232-137-0 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de