PDLU: Heßheim – Handykauf mit Falschgeld

Ein 15-Jähriger bot sein IPhone X für 320 EUR auf einer bekannten Verkaufsplattform zum Verkauf an. Am 13.05.20 fand gegen 14:00 Uhr dann ein Verkaufstreffen auf einem Parkplatz in der Frankenthaler Straße in Heßheim mit einem Kaufinteressenten statt, an den das Handy dann auch verkauft wurde. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass es sich bei dem ausgehändigten Bargeld (20er- und 50er-Euroscheine) um Falschgeld handelt. Die Ermittlungen dauern nun an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233-313-3 0
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen