PDLU: Speyer – Unerlaubt Böller gezündet und Ruhe gestört 17.05.2020, 23:30 Uhr

Durch Anwohner wurden laute Knallgeräusche und Musik in der Altstadt gemeldet. Die Polizei ermahnte zur Ruhe, woraufhin die Musik ausgestellt wurde. Die angetroffenen Personen räumten ein, einige Böller gezündet zu haben. Sie zeigten sich nach entsprechender Belehrung einsichtig ein erneutes Zünden von Pyrotechnik zu unterlassen. Die verbliebene Restmenge wurde der Vernichtung zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen