PDLU: Brand einer Hecke

Am Samstag, 16.05.2020, gegen 16.00 Uhr, wurden in der Mannheimer Straße im Bereich der Liegnitzer Straße durch eine Gartenbaufirma Heckenschnitt- und Aufräumarbeiten durchgeführt, in deren Rahmen auch Unkraut mittels eines Abflammers beseitigt wurde. Vermutlich ist hierbei ein Funke auf den Rindenmulch Boden einer nahegelegenen Thuja-Hecke übergesprungen, wodurch die Hecke aufgrund der Trockenheit in Brand geriet. Eine Gefährdung für Wohnhäuser bestand nicht, die Feuerwehr Schifferstadt war vor Ort. Es wird darauf hingewiesen, dass bei herrschender Trockenheit Arbeiten mit offenem Feuer möglichst zu vermeiden bzw. nur unter größtmöglicher Sorgfalt und Vorsicht durchzuführen sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-0
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen