PDLU: Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden (70/1505) Speyer, 15.05.2020, 18:27 Uhr

Ein dreizehnjähriger Speyerer wollte am frühen Freitag Abend, 15.05.2020, 18:27 Uhr, in Speyer die Friedrich-Ebert-Straße im Bereich der Kreuzung Theodor-Heuss-Straße in Richtung Woogbach mit seinem Fahrrad überqueren. Dazu nutzte er die dort befindliche Fußgängerampel und kreuzte die Straße bei grün. Ein aus Richtung Iggelheimer Straße die Friedrich-Ebert-Straße befahrender PKW mißachtete mutmaßlich das dortige Rotlicht und bog nach links in die Theodor-Heuss-Str. ab. Um einen Zusammenprall mit dem PKW zu vermeiden, sprang der 13jährige vom Rad, verletzte sich dabei aber leicht an Gesicht und Ellenbogen. Der PKW-Führer entfernte sich von der Unfallstelle. Vermutlich handelt es sich bei dem flüchtigen PKW um einen älteren silbernen Mercedes-Benz. Hier werden weitere Zeugen gesucht, die Angaben zu Fahrer oder Kennzeichen des Fahrzeugs machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-103 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen