POL-PPRP: 37-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Am 13.05.2020, gegen 10:50 Uhr, war eine 37-Jährige mit ihrer Boxer-Hündin im Maudacher Bruch joggen. Auf dem Rückweg wollte sie die Leininger Straße zum Hermann-Löns-Weg überqueren. Aufgrund des Straßenverkehrs hielt sie am Bürgersteig an. Da aber die angeleinte Hündin auf die Fahrbahn sprang, wurde die 37-Jährige ebenfalls auf die Fahrbahn gezogen. Ein 60-Jähriger Autofahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen, so dass er sie anfuhr. Die 37-Jährige wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Hund erlitt keine äußerlichen Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de