PDLU: (Hochdorf-Assenheim) Fahrer unter Einfluss von THC

Ein Zeuge meldete der Polizei, dass er gerade einen Mann beim Rauchen eines Joints beobachtet habe. Dieser Mann sei dann in sein Fahrzeug gestiegen und weggefahren. Das Kennzeichen teilte er ebenfalls der Polizei mit. Eine Streife der Polizeiinspektion Schifferstadt traf den 55-jährigen Mann an seiner Wohnanschrift an, als er gerade dabei war, seinen Wagen einzuparken. Ein freiwillig durchgeführter Urintest verlief positiv auf THC. Der Mann musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Sein Führerschein ist sichergestellt und die Fahrerlaubnisbehörde über den Vorfall informiert worden.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de