PDLU: Bobenheim-Roxheim – Versuchter Telefonbetrug

Am 26.03.20 rief gegen 14:00 Uhr eine männliche Person auf dem Festnetzanschluss einer 55-Jährigen aus Bobenheim-Roxheim an und gab sich als Mitarbeiter einer Blindenwerkstatt aus. Der Mann forderte zu einer Spende auf, da die Blindenwerkstatt aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen sei. Glücklicherweise erkannte die Anschlussinhaberin den Betrugsversuch und beendete das Gespräch. Bleiben Sie auch in der jetzigen Lage am Telefon stets wachsam und misstrauisch.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Vanessa Reinhard
Sachbereich Einsatz / Verkehr
Telefon: 06233-313-3216
pifrankenthal@polizei.rlp.de