PPRP: Geldbeutel geraubt

Gestern Vormittag, 23.03.2020, gegen 11.30 Uhr, wurde einer Frau auf der Mudenheimer Straße der Geldbeutel geraubt. Die 41-Jährige war zu Fuß unterwegs, als sie von hinten in den Rücken gestoßen wurde. Als sie sich umdrehte, sah sie einen Mann wegrennen. Ein zweiter Mann griff nach ihrem Geldbeutel, den sie selbst in der Hand hielt. Trotz ihrer Gegenwehr schaffte es der Unbekannte, den Geldbeutel zu entreißen und damit wegzulaufen. Von den beiden Tatverdächtigen liegt folgende Personenbeschreibung vor: 1. Person: Mann, ca. 40 Jahre alt 2. Person: Mann, ca. 40 Jahre alt, dünne Statur, dunkle Haare und Oberlippenbart. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und Hose.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat gestern in der Mundenheimer Straße Beobachtungen gemacht? Wem sind Personen aufgefallen, auf welche die Personenbeschreibung zutrifft? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Sandra Giertzsch
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz