PDLU: (Beindersheim) – Geklärte Verkehrsunfallflucht mit Beleidigung

Am gestrigen Tag kollidierten zwei Fahrzeuge gegen 15:50 Uhr aufgrund von fehlenden Seitenabstandes mit ihren jeweiligen Außenspiegeln in der Enggasse in Beindersheim. Der 60-jährige Fahrer des beteiligten Ford Mondeo setzte seine Fahrt zunächst fort, entschied sich dann aber doch zum Anhalten und lief zurück zur Unfallstelle. Dort beleidigte er den 21-jährigen Unfallgegner und setzte anschließend seine Fahrt wieder fort. Ein Strafverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen laufen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden am Außenspiegel (Gesamtschaden ca. 300 Euro).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Vanessa Reinhard
Sachbereich Einsatz / Verkehr
Telefon: 06233-313-3216
pifrankenthal@polizei.rlp.de