PDLU: (Frankenthal) -Geschwindigkeitsmessung auf der B9-

Am 09.03.2020 wurde eine Geschwindigkeitsmessung im Zeitraum von 15:50 bis 21:10 Uhr auf der B9 bei Frankenthal Höhe Am Kanal, FR Ostring durchgeführt. Bei über 5000 gemessenen Fahrzeugen waren 10 % der Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. 58 Fahrer/innen werden mit mindestens einen Punkt in Flensburg belegt, 8 Fahrer müssen mit mindestens einem Monat Fahrverbot rechnen. Spitzenreiter war ein Mercedes aus dem RP-Kreis, er wurde bei erlaubten 80 Km/h mit 190 km/h gemessen. Den Fahrer erwartet nach Abzug der Toleranz ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein 3-monatiges Fahrverbot. ZVD – Geschwindigkeitsmesstrupp

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt
ZVD

Telefon: 06237/934-100
E-Mail: pdneustadt.zvd.gmt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt